Wir helfen hier und jetzt
Notruf:
112

Seniorenberatung

Seniorenberatungsstellen

Die örtlichen Seniorenberatungsstellen in Mannheim sind ein gemeinsames Angebot der Wohlfahrtsverbände und der Stadt Mannheim.

Wir beraten und unterstützen Sie und Ihre Angehörigen in allen Fragen des selbstständigen Lebens im Alter und auch bei Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder Behinderung.

Wir helfen Ihnen, sich in den gesetzlichen Bestimmungen im Bereich der Altenhilfe und des Pflegemarktes zurechtzufinden (z. B. Kranken- und Pflegeversicherung, Sozialhilfe, Schwerbehindertengesetz, Betreuungsgesetz etc.)

Wir beraten Sie vertraulich und neutral – auch bei Ihnen Zuhause.

Wir informieren und beraten Sie über:

  • Hilfen im privaten Haushalt (Mobile Soziale Dienste, Nachbarschaftshilfe und Hauspflegevereine)
  • Häusliche Kranken- und Altenpflege
  • Essen auf Rädern und Mittagstisch für Senioren
  • Pflegeeinrichtungen, Kurzzeitpflege- und Tagespflegeangebote
  • Hilfevermittlung nach Krankenhausaufenthalt
  • Vermittlung weiterer Beratungsdienste (z.B. Wohnberatung, Soziale Dienste, etc.)
  • Informationsveranstaltungen, Kontakt- und Freizeitangebote sowie Seniorenerholungen
  • und bei weiteren Anliegen zu Ihrer persönlichen Lebenssituation

Unsere Beratung ist für Sie kostenlos.

Beim ASB berät Sie für Mannheim Nord-Ost
(Feudenheim, Käfertal, Straßenheim, Vogelstang, Wallstadt)

Frau Kranz-Sperlich, Tel: 0621-72707-330 Fax: 0621-72707-7102
E-Mail: seniorenberatung@asb-rhein-neckar.de

Zuständigkeiten für die weiteren Stadtteile