Wir helfen hier und jetzt
Notruf:
112

Joh.-Philipp-Bronner Haus

Pflegewohnbereiche

Das Johann-Philipp-Bronner-Haus [ASB/JPB]

In den Pflegewohnbereichen des Johann-Philipp-Bronner-Hauses stehen 78 Plätze zur Verfügung. Diese Pflegeplätze verteilen sich auf 54 Einzelzimmer und 12 Doppelzimmer. Die moderne Ausstattung der Bewohnerzimmer entspricht den aktuellen Anforderungen an Pflegeeinrichtungen und ist optimal auf die Bedürfnisse älterer Menschen abgestimmt. Weitere Informationen zu Ausstattung des Gebäudes und der Bewohnerzimmer im Pflegebereich können Sie hier finden.

Neben der individuell abgestimmten Pflege bieten wir Ihnen auch ein weites Serviceangebot, welches unter anderem auch die Urlaubs-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege umfasst. Zudem bieten wir Ihnen ein weites Angebot an Aktivitäten zur Freizeitgestaltung an, bei dem wir auch auf die Wünsche der Bewohner eingehen. Einen kompletten Überblick über unser Serviceangebot im Bereich der Pflegeeinrichtung können Sie hier finden.

In den gemütlichen Aufenthaltsbereichen besteht für Bewohner des Hauses die Möglichkeit zum Plausch, zum gemeinsamen Spiel oder zum Kaffee mit ihren Freunden und Angehörigen.

Bei schönem Wetter lädt unser Garten und die Balkone im 1. und 2. OG zum Entspannen in der Sonne ein. Im Sommer stehen Stühle bereit, auf Wunsch werden draußen auch gern Kaffee und Kuchen serviert.

 

Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen [ASB]

Neben den 3 Pflegewohnbereichen, verfügt das Johann-Philipp-Bronner-Haus zusätzlich über 14 Betreute Wohnungen im 3. Obergeschoß.

Diese seniorengerechte Wohnungen mit jeweils eigenem Bad und einer Küche sind barrierefrei ausgeführt. Der Betreuungs- und Versorgungsvertrag sieht neben den Grundleistungen, welche unter anderem ein 24-Stunden Notrufsystem und soziale Beratung beinhaltet, auch Wahlleistungen vor. Diese können von den Bewohnern zusätzliche beauftragt werden. Unter anderem können hauswirtschaftliche Dienstleistungen wie Wäscheversorgung oder Mahlzeitendienste in Anspruch genommen werden.

Hier können Sie weitere Informationen zu unserem Angebot des Betreuten Wohnens finden.

Perfekte Leistung + Spitzen Service = Beste Noten!

So beurteilten Ende August 2012 der MDK Baden-Württemberg (Medizinische Dienst der Krankenversicherung) und die Bewohner das ASB Seniorenzentrum Johann-Philipp-Bronner-Haus. Die MDK-Prüfung führte zu einer Gesamtbewertung mit der Note 1,0 (Landesdurchschnitt 1,1) und die Bewohnerumfrage zu einer 1,0.

Unser Pflegeverständnis

Wir pflegen pflege- und betreuungsbedürftige Menschen unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse und Fähigkeiten. Wir haben als Ziel, Ihnen bzw. den Bewohnern ein menschenwürdiges, selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Für uns stehen somit Aktivierung und Wohlbefinden im Vordergrund.

Aktuelle Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier.

Kontakt

Unsere Einrichtung finden Sie in der Hauptstraße 151-153 in 69168 Wiesloch. Telefonisch können Sie uns unter 06222 93 77 0 erreichen.




Feierliches Jubiläum in Wiesloch

by siteadmin | Juni 19, 2016 | Joh.-Philipp-Bronner Haus, Seniorenpflegeeinrichtungen

10 Jahre Johann-Philipp-Bronner-Haus Wiesloch – Am Samstag, dem 11. Juni 2016, feierte das ASB-Seniorenpflegeheim Johann-Philipp-Bronner-Haus in Wiesloch seinen 10. Geburtstag. Eröffnet wurde die Veranstaltung um 10:30 Uhr durch den Einzug des Wieslocher Fanfarenzuges, der bereits zur Eröffnung des Hauses 2006 einmarschierte. Der Einrichtungsleiter, Herr Alexander Grünewald, freute sich sehr, unter den Gästen auch Herrn Wolfgang …
Mehr lesen


Neue Pflegedienstleitung im Johann-Philipp-Bronner-Haus

by siteadmin | Januar 18, 2016 | Joh.-Philipp-Bronner Haus, Seniorenpflegeeinrichtungen

Tarisha Rendelsmann offiziell ins Amt eingeführt Seit dem 01.01.2016 hat das Seniorenwohnheim des ASB in Wiesloch einen neue Pflegedienstleitung. Frau Tarisha Rendelsmann ist im Johann-Philipp-Bronner Haus keine unbekannt. Bereits seit 1 ½ Jahren ist Frau Rendelsmann bereits als stellvertretende Pflegedienstleitung im Hause und hat in dieser Zeit bereits umfassenden Einblick in die Aufgabe der verantwortlichen …
Mehr lesen